Ai- Petri Berg, Bild #188 Kaukasus klettern Abenteuer, Bild #207 Sommer Freiheit, Bild #182

Nach HauseNach Hause Ukrainisch Mädchen Bilder Welt Reisebilder Schöne Blumen Russian Women Club


Elisaweta Bem: Berühmte Frauen Russland

Elisaweta Bem (Elisabeth Böhm), ein russischer Künstler, berühmte Postkarte Autor.

Elisabeth Bohm foto Jelisaweta Merkurjevna Bem (Elisabeth Böhm) ist ein herausragender russischer Künstler, berühmt für die Erstellung von Postkarten und erfolgreichste Autorin von Postkarten aus dem 19. Jahrhundert. Jelisaweta Bem ist auch für die Schaffung einer Technik der Lithoprint Silhouetten bekannt, und ist auch Schöpfer von Kunstwerken aus Glas, Keramik und Metall ausgezeichnet.

Sie war lieb Zeichnung aus dem frühen Alter in kleinen Zeichnungen von Puppen und Tiere mit den Briefen an ihre Freunde Petersburg gebracht. Elisaveta schreibt, dass diese die Aufmerksamkeit der Menschen angezogen Kunstwerke auf ihren kleinen Werken und riet zu studieren.

Es ist zu beachten, dass die Haltung gegenüber der Bildung von Frauen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts verändert werden. Girls from aristocratic families were encouraged to study art and music. Jelisaweta Eltern haben nichts dagegen ihren Wunsch, Kunst zu studieren, so im Alter von 14 Jahren die Schule trat der Malerei an der Gesellschaft zur Förderung der Künstler dort studierte sie unter Ivan Kramskoj und Pawel Tschistyakov. Jelisaweta Studium mit dem Große Silberne Ehrenzeichen in1865. Sie setzte ihre künstlerische Ausbildung durch Privatunterricht bei Kramskoi. Sie studierte weiter an der Kaiserlichen Akademie der Künste, erhalten eine Förderung Große Ehrenzeichen für Tierbilder.

Silhouette ducth Elisabeth Böhm

Im Jahre 1867 heiratete Elisabeth ein prominentes russisch-ungarischen Geiger Ludwig Böhm, Professor an der Sankt Petersburger Konservatorium. Dies war eine glückliche Ehe, die von Leben dauerte.

Elisaveta war immer erfolgreich und bekannt, ihre künstlerische Arbeit wurde an Popularität gewinnt und Auszeichnungen bei verschiedenen Ausstellungen. Sie hat viel Arbeit in Aquarellen und bekannt wurde zur Veranschaulichung Kinder Bücher von der Folk-Bibliothek veröffentlicht. Als Ergebnis ihrer Arbeit dort lernte sie berühmt Schriftstellers Leo Tolstoi.

Elisaveta Bem experimentierte auch mit Glas und Keramik. Von den 1870. begann zu experimentieren in der Technik der Lithoprint Silhouetten, die sie faktisch geschaffen. Sie wußte nicht ausgeschnitten Silhouetten aus schwarzem Papier, das eine breite Streuung Technik gewesen, sondern zog auf den Stein und machte dann Druckfreigabe. Diese lassen machen die kleinen Details wie Spitze auf der Kleidung, Grashalme, Tier das Fell und Locken auf die Köpfe der Kinder sichtbar auf die Silhouetten und hat besonderen Charme und Ausdruckskraft ihrer Werke.

Von 1875 Elisaveta Bem begonnen, die ganze Alben von Silhouetten, die sehr beliebt im zaristischen Russland waren veröffentlichen und bald internationale Anerkennung. Für ihre Silhouetten, Radierungen und Arbeiten aus Glas erhielt sie Medaillen der Weltausstellungen in Chicago von 1893, Paris 1900, München von 1902 und Mailand von 1906.

Silhouette durch Elisabeth Böhm

Das Hauptthema des Bem Silhouetten waren die Kinder, die sie mit rührender Naivität in ihrer eigenen sentimentalen Stil zum Ausdruck. Ihre Werke wurden mit Entzücken und Bewunderung auch von den prominenten Künstlern der damaligen Zeit willkommen. Freizeit Kritiker schrieb, dass sie auf dem russischen Kinder-Welt nahm, ihre Silhouetten äußerte die Seele, Charaktere und Stimmungen, Anmut und reaks von Kindern. Insgesamt 14 Alben von Bem's Silhouetten wurden in mehreren Auflagen sowohl in Russland und im Ausland veröffentlicht.

Postkarte von Elisabeth Böhm

Elisaveta Bem gilt als der Verfasser eines der ersten russischen Comic werden. Ihr Buch zeigt, wie Kinder einen Kuchen backen beschlossen, die später von einer Katze gefressen und einen Hund bekommen Füßen wurde 1880 unter dem gleichen Titel "Pirog"("A pie") veröffentlicht.

Elisaveta Bem ist als als Illustrator von Kinderbüchern Zeitschriften, Bücher von Turgenjew, Krylov bekannt. Sie illustriert Alte kyrillische Alphabet zu schaffen wahren Meisterwerk.

Noch ist sie meist als einer der prominentesten russischen Autoren von Postkarten bekannt. Elisaveta Bem schuf mehr als 350 Postkarten, die in Tausenden Ausgaben veröffentlicht ere. Bem war der Autor von Postkarten abgedruckt in das russische Reich Ihre Aquarelle wurden von Pavel Tretjakow gekauft, und Mitglieder der königlichen Familie, die war das gewisse Anerkennung eines Künstlers.

Elisabeth Böhm starb 1914. Doch das Interesse an ihrer Kunst arbeitet, ist noch lebendig. Ihre Postkarten werden von den Komplettisten gejagt, arbeitet die Ausstellungen ihrer regelmäßig statt in Russland.


Nach HauseNach Hause Fakten über russische Frauen Russische Frauschönheit Russische Küche Berühmte russische Frauen Interessante russische Traditionen Internationale Ehen Schreibensbuchstaben Russische Sprichwörter Familienporträt Russische Silvestermenü Russische Frauen in Kriegs Russische Frauen Ausbildungs Russische Krankenschwestern Parteigängerischer Widerstand Russische Frauen Piloten Russische Frauen Snipers Russisches Alphabet Russische Architektur Zeiten Russische Kunst UdSSR Russische Kunst Russisches Ballett Russischer Charakter Russische Filmgeschichte Russische Kleidungs Tradition Russische Kultur Russische Literatur Russische Namen Russisch Religion Russische Humor Oktober Revolution Russische Frauen Mythen Übersetzung Russische Tatsachen Anti Scam Strategie Russische Wörter Sätze

Die Welt ist groß und erstaunlich. Wir präsentieren es Ihnen in einer Vielzahl von Fotos:
Hochtour, Bild #169 Iguazu, Bild #5 Helsinki, Bild #152 Junge Mädchen und ihr Hund, Bild #4 Holland, Bild #128 Junger Arzt, Bild #124 Temple of Heaven, Bild #64
Privacy Policy
Bitte beachten Sie, dass dies nicht "Dating-Website" noch "Kontaktanzeigen-Website" noch "russischen Versandhandel Bräute Websites" in keiner Weise. Dies ist kein "date einzelne Person" noch "frei Dating Online" nein "Friend" noch eine andere Art von "Ehe" oder "Ehe" Websites. Wir bieten keine Matchmaking-Dienste. Wir bieten nur Informationen wie wir es kennen und zeigen Ihnen einige Bilder. Es ist alles kostenlos - ohne Gebühren, keine Gebühren.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen sind nur für Bildungszwecke. Der Autor übernimmt keine Gewährleistung über den Inhalt oder die Richtigkeit von Inhalten eingeschlossen.